Mobbing – Der Schatten meiner Vergangenheit

Mobbing – Der Schatten meiner Vergangenheit

Letztes gab es auf Twitter den Hashtag #bullyme.
Dort konnte man seine Erfahrungen mit Mobbing niederschreiben. Und ich habe auch kurz meine Erfahrungen mitgeteilt.MobbingopferDoch in meinen Augen reichen die Zeichen bei Twitter nicht ganz aus, um die alles nieder zuschreiben.
Ich wollte zu dem Thema bzw. zu meinen persönlichen Erfahrungen einen Blogartikel schreiben.
Der Hashtag hat mich nochmal bestärkt es zu tun. Denn es war das erste Mal in meinem Leben, dass ich das überhaupt jemanden mitgeteilt habe.

Der letzte Anstoß für diesen Artikel war das Video von Beton Braut „Ein Guter Witz

All die Jahre habe diese Erinnerungen und Gefühle unter Verschluss gehalten. Ich konnte es nie jemanden erzählen, weil ich mir einfach dieses Schutzschild aufgebaut habe.
Das Mobbing hat es einfach geschafft, dass ich nicht besonders gut über meine Gefühle reden kann.

Die wird sicherlich einer der persönlichsten Artikel, die ich schreiben werde.
Es ist ein Thema, was mich schon ein leben lang begleitet und auch Teile meines Lebens beeinflusst hat, aber leider nicht positiv.

Ich spreche eine Triggerwarnung aus.

Es geht um Mobbing und die Folgen. Es sind meine persönlichen Erfahrungen, aber ich weiß, wie ich mich fühle, wenn ich andere Erfahrungsberichte lese.

Read more

Advertisements
Rezension: Bitterfrost von Jennifer Estep

Rezension: Bitterfrost von Jennifer Estep

http _www.piper.de_uploads_import_produkte_produkt-10003695

Buchdetails
ISBN: 9783492703833
Sprache:Deutsch
Ausgabe: Flexibler Einband
Umfang: 384 Seiten
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 02.10.2017
Teil 1 der Reihe „Mythos Academy Colorado“

 

3,5 von 5 Sternen

 

Inhalt/Klappentext
Doch ist der Kampf gegen Lokis Schnitter wirklich vorüber? Auf der Mythos Academy in Colorado geschehen besorgniserregende Ereignisse, aber nur wenige erkennen die Zeichen. Rory Forseti ist eine von ihnen. Trotz ihres jungen Alters hat sich die Spartanerin bereits im Kampf gegen Loki bewiesen. Dennoch ist sie eine Außenseiterin an ihrer Schule, denn ihre Eltern waren Schnitter – Verbrecher im Dienste Lokis. Rorys Vorsätze, endlich Freunde zu finden, werden über den Haufen geworfen, als sie Zeugin eines Mordes wird. Und wie sich herausstellt, stecken auch noch Lokis Schergen dahinter! Rory kann nicht zulassen, dass erneut Menschen durch die Schnitter leiden. Als eine Spezialeinheit sie für den Kampf gegen den Feind rekrutiert, gibt es für Rory kein Zurück mehr.

Read more

Rezension: Varia: City of Magic von Anika Ackermann

Rezension: Varia: City of Magic von Anika Ackermann

51US7MrlmZL
Buchdetails

ISBN: B07FKL6ZKR
Sprache: Deutsch
Ausgabe: E-Buch Text
Umfang: 543 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:
08.08.2018

 

4 von 5 Sternen

Ich durfte das Buch dank einer Leserunde auf Lovelybooks lesen.

 

Handlung/Klappentext
Sie ist Heilerin. Er ist Kopfgeldjäger. Ihre Liebe entscheidet über das Schicksal einer ganzen Stadt.

Für Dristan ist es ein Mord wie viele andere. Für Essylt ist es der Tod ihres geliebten Onkels. Als sie sich in seinen Mörder verliebt, gerät sie in den gnadenlosen Kampf um Varia.

Die wahre Geschichte von Tristan und Isolde: Magisch. Leidenschaftlich. Gefährlich.

Read more

Der SuB – Die persönliche Hydra

Der SuB – Die persönliche Hydra

Wenn man liest, dann kommt man um den SuB nicht rum.
Wenn man gerne liest, dann will man auch immer genug Lesestoff zu Hause haben.

Früher habe ich immer nur drei Bücher ausgeliehen und die auch immer direkt gelesen.  Aber so bin ich auch fast jede Woche in Gast in der Bücherei gewesen.
Daher habe ich irgendwann angefangen mehr Bücher auszuleihen, damit ich immer was zu Hause habe.
Da die Bücherei in meinem Heimatdorf nur am Wochenende auf hat.

Das was war der Anfang meines SuBs.

Read more

Rezension: Run von Adam Hamdy

Rezension: Run von Adam Hamdy

https _images.lovelybooks.de_img_265x0_cover.allsize.lovelybooks.de_9783641229849_1511018065000_xxl

Buchdetails
ISBN: 9783641229849
Sprache: Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang: 62 Seiten
Verlag: Heyne Verlag
Erscheinungsdatum: 12.03.2018

 

3,5 von 5 Sternen

Ich habe das Buch als Rezensionsexmplar von Bloggerportal und Heyne Verlag erhalten. Rezensionsexemplare beeinflussen meine eigene Meinung nicht!

 

Inhalt/Klappentext
John Wallace arbeitet als Journalist in Afghanistan und begleitet die britische Armee, als ein Angriff auf einen Rebellenstützpunkt schiefgeht. Mit verheerenden Konsequenzen. Wallace beschließt, die Story an die Öffentlichkeit zu bringen. Doch er ahnt nicht, wie weit die Verantwortlichen gehen würden, um die Wahrheit unter Verschluss zu halten …

Meine Meinung
Da dieses E-Book nur die Vorgeschichte zum eigentlich Buch „Pendulum“  ist, ist es relativ kurz. Man lernt John Wallace kenne, der als Fotograf Kriegsschauplätze besucht.

In diesem Buch ist er Zeuge wie die Armee durch einen Angriff unschuldige Menschen tötet und vor hat diesen Vorfall zu vertauschen.
John will das aber nicht hinnehmen und versucht auf eigene Faust zu fliehen um alles zu veröffentlichen.

Das Buch ist echt kurz, aber dennoch spannend zu lesen. Mir hat das Thema gefallen und ich hätte schon gerne mehr davon gelesen.
Da die Vorgeschichte fast keinen Bezug zu Pendulum hat, wirkt es schon etwas belanglos.
Man muss es nicht gelesen haben um Pendulum zu verstehen.

Aber der Autor zeigt hier schon sein Händchen für rasante Szenen und Spannung.

________
Hier geht es zur Rezension von Pendulum

 

Rezension: Pendulum von Adam Hamdy

Rezension: Pendulum von Adam Hamdy

pendulum-196954033

Buchdetails
ISBN: 9783453422353
Sprache: Deutsch
Ausgabe: Flexibler Einband
Umfang: 608 Seiten
Verlag: Heyne
Erscheinungsdatum: 10.04.2018

4 von 5 Sternen

Ich habe das Buch als Rezensionsexmplar von Bloggerportal und Heyne Verlag erhalten. Rezensionsexemplare beeinflussen meine eigene Meinung nicht!

 

Inhalt/Klappentext
John Wallace erwacht und fühlt sich benommen. Orientierungslos schaut er sich in seiner Wohnung um. Und plötzlich wird ihm klar, dass jemand eine Schlinge um seinen Hals gelegt hat. Ein maskierter Mann trachtet nach seinem Leben. Als er den Stuhl unter Johns Füßen wegreißt, zieht sich die Schlinge zu. Johns letzte Minuten scheinen endlos. Hätte er bloß noch eine Chance! Wie durch ein Wunder wird ihm diese gewährt, und er kann sich durch einen Sprung aus dem Fenster retten. Doch niemand will ihm seine Geschichte glauben. Nicht einmal, als der Täter zurückkehrt.

Read more

Leseziele – Zwischen Zwang und Freude

Leseziele – Zwischen Zwang und Freude

Seit ungefähr 4 Jahren notiere ich mir wie viele Bücher ich im Jahr lese.
Erst habe ich es nur gemacht um zu vermeiden, dass ich ein Buch doppelt lese.
Bei den ganzen Büchern, die ich in meinem Leben gelesen habe, kann man schon mal den Überblick verlieren.

Diese Auflistung fing im ersten Jahr ziemlich harmlos an, weil ich ja noch keine Vergleichswerte zu dem Vorjahr hatte.
Daher war die Zahl für mich nur eine Zahl.

Zu der Zeit gab es auch noch kein Instagram (Bookstagram), daher gab es nur meine 3Anzahl von gelesenen Büchern für mich.

Ich habe auch noch keine Buchblogs verfolgt. Ich lebte in meiner kleinen Bücherwelt.

 

Am Ende des ersten Jahres freute ich mich über diese Zahl.

Read more