Follow Friday #16

Ich bin beim Stöbern auf den verschiedenen Blogs auf den Follow Friday bei Ein Anfang und kein Ende gestoßen. Ich finde die Idee sehr gut, und möchte da gerne mitmachen.
Die Regeln findet ihr in den Follow Friday Beiträgen von Ein Anfang und kein Ende

Wie viele Bücher schafft ihr eigentlich in einem Monat so zu lesen?

Das ist sehr unterschiedlich.
Wenn ich einen guten Monat habe, schaffe ich im Schnitt 4 Bücher. Manchmal vielleicht auch 5. Aber es gibt auch Monate, da lese ich vielleicht nur ein Buch.
Ich habe aber auch kein festes Ziel, was ich im Monat erreichen will. Ich lese so viel und schnell wie ich möchte. Schließlich will ich die Bücher genießen und nicht durchhetzen, nur um ein gutes Monatsziel zu erreichen.

Und wenn ich dann mal viele Bücher schaffe, freue ich mich, dass ich so einen guten Monat hatte. Bin aber im Gegenzug auch nicht von mir enttäuscht, wenn es mal nur eins ist.

______
Wie ist das bei euch? Wie viele Bücher lest ihr in einem Monat?

14 Kommentare

  1. Hey,

    das nenne ich eine sehr gesunde Einstellung zum Lesen. Ich bin da etwas mehr gehetzt weil ich immer die Zahlen im Kopf habe. Ich tue mir mitunter ein Lesezeichen in mein Buch (100 Seiten weiter) damit ich sehe wieviel ich noch lesen „muss“ um meinen täglichen Schnitt von 100 Seiten zu erreichen bzw zu halten. Wenns allerdings nicht geht, dann hör ich einfach auf mache das dann nicht auf Krampf. Bin am Ende des Monats aber schon enttäuscht, wenn ich das Ziel nicht erreicht habe. Jaaa das leben eines Zahlen Nerds 😉

    LG Tanja

    Gefällt 2 Personen

      • Mir sind Zahlen eigentlich auch nicht wichtig. Trotzdem habe ich in den letzten Tagen mal das Internet durchforstet nach einer App, die aufzeichnet, wie lange man für ein Buch braucht. Ich weiß, dass ich da mal etwas gelesen hatte, dass jemand seine Bücher in einer bestimmten App öffnet und liest und die App dann anschließend ausspuckt, wie lange er/sie an diesem Buch gelesen hat. Hab leider nix gefunden.

        Mir geht es so wie Dir – ich lese so viel wie ich lesen kann/will und setze mir kein Ziel (mehr). Es kommt ja auch drauf an, wie dick das Buch ist. Wenn jemand 5 Bücher liest und die hatten alle nur 300 Seiten und jemand anderer liest nur ein Buch, dafür aber mit 1200 Seiten …. 😉

        LG und einen schönen Freitag

        Gefällt mir

    • @Tanja Du setzt Dir täglich ein Ziel von 100 Seiten? Ich überlege die ganze Zeit, ob ich mir nicht ein Ziel von 50 Seiten setzen soll oder 1 Stunde am Tag …. aber irgendwie passt das nicht immer in meinen Zeitplan 🙂

      Gefällt 1 Person

      • Hey Babsi,

        ich habe seit Jahren das Ziel täglich 100 Seiten zu lesen und wenn ich sehe ich hab zb erst 80 dann les ich die 20 noch schnell damit ich meine Zahl erreiche. Wenn ich allerdings einen echt straffen Tag hatte und bei 20 schon am Limit bin, dann lasse ich es einfach so stehen.

        Habe aber mit jedem Buch was ich beende die Zahl im Blick (hab ne Excelliste die das auswertet) dann schaue ich – aha 3 Tage vom Monat um = 300 Seiten sollten es etwa sein.

        Ich habe viele Buchticks 😉

        Und lesen klappt in jeder freien Minute, da kommt einiges am Tag zusammen – hier 5 min da 10 minuten 😉

        LG

        Gefällt mir

  2. Ein Ziel hab ich auch nicht – ich weiss ungefähr wie lange ich bei einer bestimmten Buchseitenanzahl benötige. Aber so bis 4 scheint bei allen so ein Mittelmass zu sein – ich dachte wir wären die Minderheit, da viele 10++ Bücher im Monat lesen.

  3. Hallöchen, da geht’s mir genauso wie dir. Ich lese so schnell wie ich es möchte und dadurch ist es bei mir auch unterschiedlich. Mal schaffe ich 4 Bücher, dann habe ich aber auch Monate in denen ich gar keins lese 🙂

    Gefällt mir

  4. Na da bin ich beruhigt, dass bei dir der Schnitt auch 4 Bücher sind. Also, wenn man bei manchen sieht, dass da 10 Bücher und mehr im Monat gelesen werden, kann man sich schon fragen, ob das noch Genuss ist oder Hetze. Ich kann das nicht und stehle mir auch so schon die Zeit dazu.
    LG Yvonne

    Gefällt mir

  5. Ich lese schon gut 10 Bücher derzeit im Monat, aber ich arbeite auch nicht mehr, sondern babysitte nur. Ich nehme mir auch Zeit für jedes Buch und auf Apple Books habe ich das Ziel, 1 Stunde pro Tag zu lesen. 🙂 Wobei man auch sagen muss, dass es derzeit eine echt große Hochphase ist, auch mit dem Bloggen, deswegen pusht mich das auch.
    Wären es nicht diese Umstände, würde ich wahrscheinlich 4-5 Bücher im Monat lesen.
    Alles Liebe,
    Emmi

    Gefällt 1 Person

    • Hallo,
      ich denke, wenn ich mehr Zeit hätte, würde ich sicherlich auch mehr lesen.
      Wie viele Seiten schaffst du in 1 Stunde? Wenn man schnell liest, schafft man da schon einiges an Seiten.

      Hochphasen kenne ich auch 🙂 Da liest man am Wochenende auch schon mal ein Buch an einem Tag.

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.