Follow Friday #5

Ich bin beim Stöbern auf den verschiedenen Blogs auf den Follow Friday bei Ein Anfang und kein Ende gestoßen. Ich finde die Idee sehr gut, und möchte da gerne mitmachen.
Die Regeln findet ihr in den Follow Friday Beiträgen von Ein Anfang und kein Ende

Was lest ihr lieber  – das gedruckte Buch oder ebooks ?

Wenn ich die Wahl habe, lese ich immer am liebsten das gedruckte Buch.
Es fühlt sich halt besser an,und es riecht nach Buch. Die Bücher sehen viel schöner im Regal aus.
Schließlich sind viele Bücher auch Coverkäufe, und in Farbe ist es einfach besser.
Aber ich will meinen Tolino auch nicht mehr missen, denn er ist einfach platzsparender und er ist handlicher. Wenn ich in den Urlaub fahre, nehme ich nur den Tolino mit. Es ist leichter ihn mitzunehmen, als zwei gebundene Bücher. Wenn die mind. 500 Seiten haben, bringen die richtig Gewicht mit sich.
Zumal ich meistens mind. 2 Bücher im Urlaub neu kaufe und so habe ich mir Platz im Koffer.

Mittlerweile ist meine Vorliebe nicht mehr ganz so festgefahren wie vor ein paar Jahren. Wenn man sich drauf einlässt, kann man seine Freude am E-Reader und Ebooks haben.
Dennoch werde ich wohl nie ganz auf Digital umsteigen, dafür liebe ich gebundene Bücher zu sehr.

_______
Was lest ihr lieber? Ebook oder gedruckte
s Buch

7 Kommentare

  1. Hallo Ann-Katrin,

    ich hab auch einen Reader, allerdings einen Kindl, weil ich die meisten Bücher über Amazon kaufe, wenn es ebooks sind. Zu Thalia geh ich meist nur zum stöbern, da ich sonst bei meiner Lieblingsbuchhandlung kaufe. Ich lese gern ein gedrucktes Buch, aber spontan kaufe ich meist ebooks. Geht ja auch herrlich einfach mit einem Klick und schon ist es bei dir. Bei manchen Büchern kann ich es auch einfach nicht erwarten bis das gedruckte Buch im Handel erhältlich ist. Da lese ich dann lieber das ebook.
    LG Yvonne

    Gefällt mir

    • Hallo,
      über einen Kindl habe ich auch schon mal nachgedacht, weil es ja auch Prime Reading gibt. Aber noch bin ich mit dem Tolino zu frieden.
      Thalia ist bei uns hier die Gegend der beste sortierte Laden, sonst mag ich kleinere Geschäfte auch lieber. Doch der kleine Laden hier, hat einfach nicht die Bücher, die ich mag.

      Gefällt mir

  2. Du hast ja bei mir schon gesehen, dass ich sowohl als auch mag. Ich war aber eigentlich den eBooks von Anfang an nicht abgeneigt, da ich immer offen bin für neue Dinge. Es gibt ja Leute, die sich vehement dagegen sträuben, das auch nur mal auszuprobieren.

    Ich lese auf einem Tablet mit der Kindle- und der Tolino-App, so bin ich nicht an ein Format gebunden. Bei Amazon fliegt das Buch auf Mausklick direkt ein, bei der Tolino-App muss ich die Datei über Google Drive auf das Tablet rüberkopieren, aber das ist eine Sache von 2 Minuten.

    Die eBooks kann ich halt nicht an meine Mutter oder Schwester weitergeben, das ist ein großer Nachteil.

    Gefällt mir

  3. Ich lese schon sehr lange Ebooks. Es ist wirklich einfach praktischer. Da ich sie auf dem Handy habe, kann ich immer lesen, wenn sich eine Wartesituation ergibt. Das ist natürlich richtig genial.
    Aber ich liebe auch meine Prints – die jetzt sicher im Regal stehen und hübsch aussehen.

    LG

    Gefällt mir

  4. Ich habe so wie du jahrelang das gedruckte Buch bevorzugt, weil es einfach schöner im Regal aussah und man richtig was in der Hand hat. Mittlerweile lese ich aber zu 90% eBooks auf der Apple Books App, weil ich abends nicht immer eine Nachtlichtlampe oder eine bestimmte Sitzhaltung brauche, um zu lesen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.